Seite 2 von 7
#16 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 29.07.2010 23:21

avatar

Nachträglich zu meinem Vorbeitrag...

Schaue ich mir die Rückseite beider DVD-Packages an, bin ich schon sehr enttäuscht...

http://www.wilhelm-data.de/INFO/WNJane/Vergleich.pdf

Nicht mal die Spielzeiten wurden angegeben...

-----

Ich denke, soviel Zeit sollte sein...

#17 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Rena 29.07.2010 23:45

avatar

Dank an Walter und Peter für eure Rezis.
Mir ist die etwas schlechtere Bildqualität der Live-DVD auch aufgefallen. Mir fehlt aber in diesen Dingen das technische Know-How, um darüber etwas sagen zu können.

Zitat von Walter
1. ist das Konzert nicht vollständig! Mindestens "Windows" fehlt. Wenn ich nicht irre, fehlt außerdem noch "Space Waters", welches mir an dem Abend sehr gut gefiel. Ebenso "A Little Big While", das Duett, bei dem Jutta den armen Torsten in Grund und Boden gesungen hat!


Das ist korrekt und finde das auch sehr schade. Wie Werner mir sagte, sind diese Stücke ausgelassen worden, weil sie bereits auf der Fernsehkonzert DVD vorhanden sind und er den Fans nichts Doppeltes anbieten wollte. Bin aber deiner Meinung, dass gerade diese Stücke nicht hätten rausgenommen werden sollen.

Auch die Reihenfolge stimmt natürlich nicht, denn wie du schon richtig bemerkt hast, war Juttas Auftritt zuerst. Warum auch die Ansagen rausgeschnitten wurden, weiß ich leider auch nicht. Aber vielleicht wird sich Werner ggf. noch mal zu deinen Fragen äußern.

@Peter Wilhelm:
Stimmt, die Spielzeiten auf dem Cover der Live-DVD hätten angegeben werden können. Hierzu möchte ich aber anmerken, dass eine professionelle Grafikgestaltung natürlich viel Geld kostet, daher wurde diese Aufgabe in meine Hände gelegt, bzw. ich habe daran mitgewirkt. Da ich das aber nicht Hauptberuflich mache, kann ich derartige Sachen natürlich auch nur in meiner Freizeit machen. Ich hoffe daher, die Fans sind da etwas nachsichtig und können es verschmerzen...

#18 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Stargazer 29.07.2010 23:55

avatar

Was missfällt dir neben den fehlenden Spielzeiten auf der Live DVD desweiteren auf den Backcovers ? Ich hoffe aber, dass du mit der prompten Zustellung zufrieden gewesen bist.

#19 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Bogie 30.07.2010 00:47

avatar

Zitat von Peter Wilhelm

Zu Beginn fällt auf, daß der Titel "True Romance", bis etwa zur Min. 2:25 als Einführung von WN auf das Konzert gedacht, sich gänzlich anders anhört als auf der Aufnahme des Kieler Konzertes. Hatte diese Einführung auf der DVD des Fernsehkonzertes noch Kraft und Druck, so plätschert diese auf der aktuellen DVD nur noch so daher...


Das nehme ich als Kompliment, thx

Die Tonaufnahmen für den Kiel-Dreh hatte ich bei mir im Studio nachgemastered. Beim Hamburg-Gig-Intro wurde anscheinend das ungemasterte Original eingespielt. Dass das jemandem auffällt, spricht für die empfindlichen Ohren unserer Fans

#20 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Walter 30.07.2010 07:29

avatar

@P.W.: Mit der Bildqualität hast du schon recht. Das Konzert fand aber auch nicht in einem optimal ausgeleuchteten Fernsehstudio statt! Wir waren in einem gut 300 Leute fassenden Bluesclub. Keine ausgesprochen hohen Decken, deshalb hängen dann auch die Scheinwerfer relativ tief und stören evtl das Bild. Auch die Kameras sind sicher nicht mit denen eines Fernsehstudios vergleichbar. Dafür isses live und kein Playback!
Ich störe mich eher noch daran, dass der Fluss des Konzertes durch das Ändern der Reihenfolge (Jutta war vor JANE dran. Bei den Titeln bin ich mir nicht sicher) und das Rausschneiden von Teilen (mindestens 3 Titel fehlen. Ansagen wurden ebenfalls entfernt) irgendwie unterbrochen wird.

@Rena: Ich finde, gerade die neuen Titel müssen doch gepowert werden! Deshalb gehören die auch auf beide Scheiben! Und Windows ist für viele DAS JANE-Stück (Ich denke da gerade an Grobschnitts Solar Music)! Gehört auch auf beide DVDs.

Mir gefällt die Scheibe wirklich gut, sie hätte aber noch ein bisschen besser sein können!

#21 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Uriah 30.07.2010 10:11

avatar

Mit Interesse verfolge ich diese Debatte. Ich bin auch der Meinung, dass gerade die neuen Stücke unbedingt auf die DVD gehören. Und die selben Titel zweimal als unterschiedliche Aufnahmen zu hören finde ich als Musikfreund sogar höchst interessant. Ich bin der Meinung, das gesamte Konzert hätte gebracht werden müssen, auch in der richtigen Reihenfolge.
LG
Uriah

#22 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 30.07.2010 10:58

avatar

Hallo Stargazer,

Zitat von Stargazer
Was missfällt dir neben den fehlenden Spielzeiten auf der Live DVD desweiteren auf den Backcovers ? Ich hoffe aber, dass du mit der prompten Zustellung zufrieden gewesen bist.


nichts weiter.

Es ging mir nur um die Spielzeiten.

Für die prompte Zustellung bedanke ich mich ausdrücklich.
Werde jetzt sofort ebenso prompt online die Zahlung anweisen.

#23 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 30.07.2010 11:04

avatar

Hallo Bogie,

Zitat von Bogie
Das nehme ich als Kompliment, thx

Die Tonaufnahmen für den Kiel-Dreh hatte ich bei mir im Studio nachgemastered. Beim Hamburg-Gig-Intro wurde anscheinend das ungemasterte Original eingespielt. Dass das jemandem auffällt, spricht für die empfindlichen Ohren unserer Fans


ja, mit einem guten Mastering ist vieles zu erreichen.

Ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit den Arbeiten von Erke.
Habe hier die komplette Silver-Mint-Records - Reihe vorliegen und auch die GS-Stories.
Das ist schon eine beeindruckende Qualität, die durch professionelles Mastering erzielt werden kann...

#24 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 30.07.2010 20:33

avatar

Nach zwei weiteren Durchläufen - diesmal Volldurchläufe:

Soundmässig absolute Spitze! Mehr kann ich nicht dazu sagen...

#25 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Stargazer 30.07.2010 22:14

avatar

Ich habe heute Werner und Rolf auf dem Maschseefest getroffen bei einem Platzkonzert von Mother Jane. Wenn ich Werner richtig verstanden habe, dann will er, weil hier die Diskussion aufgekommen ist wegen der fehlenden Stücke, zumindest eine Neufassung machen mit mindestens 2 der 3 fehlenden Stücke. Nämlich Space Waters und Windows. Geplant war es jedenfalls so nicht, deshalb bitte nicht sauer sein, wenn es demnächst eine überarbeitete Neufassung gibt. Die Juttastücke werden wohl trotzdem wieder hinten rangehängt. Also warten wir mal ab was Werner für uns abliefert.
Kurz zum Maschseefest; Folgende Leute konnte ich dort begrüssen: Panza Lehmann, Werner Nadolny, Rolf Vatteroth mit Steffi, Forumsmember Marlon, Matthias aus dem PPJ Forum und ein treuer Janefan der ersten Stunde dessen Name mir entfallen ist, sorry. Das was ich gehört habe war solide mit einigen Verspielern drin, ist eben live, der Applaus war eher verhalten. Die, die sowas mögen sind sicherlich gut bedient worden, mehr war es aber auch nicht. Die Spielzeit von 17 Uhr an war sicherlich auch sehr ungnädig um mehr Publikum an zulocken. Ich schätze mal grob mit Servicepersonal des Festes und Spaziergängern so um die 100 Personen.Dafür war es draussen und umsonst.

#26 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Walter 30.07.2010 22:41

avatar

@stargazer: Schön, dass Werner nachbessert und die fehlenden Titel zumindest teilweise noch einbaut! Und Jutta nach Jane ist eigentlich Schnuppe. Nur jeder, der schonmal ein W.N.Jane-Konzert besucht hat, weiss eben, dass sie normalerweise vorlegt. Ist aber für die DVD völlig egal!

Mother Jane um 17 Uhr?! Das kann normalerweise nicht gut gehen! Die fangen doch sonst eher schonmal um 22 Uhr an, auch 20 Uhr ist den Jungs zu früh.... Da waren dann wohl auch nur eine Hand voll Leute da, die wirklich K.Hess sehen wollten.... Trotzdem war das wieder Werbung für JANE.

#27 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von shademan 31.07.2010 02:22

Hm, sorry, aber welche DVD's bekommt man denn für lausige 12,- oder 13,- € im Laden?? Uralt Kram oder verrauschte Raubkopien von TV Mitschnitten.

Das "Fernsehkonzert" ist nach meiner unmaßgeblichen Auffassung ein Promo Tool für Veranstalter, welches den Fans entgegenkommenderweise auch zugänglich gemacht wird. OK, nachvertont, aber durchaus gut.

Die Live DVD enthält einen Teil des Konzerts zum "Low Price", wie ich finde. Für 13,- € gibt es draußen nichtmals 'ne neue AUDIO CD !!

#28 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Horst 31.07.2010 12:30

avatar

Zitat von shademan
Hm, sorry, aber welche DVD's bekommt man denn für lausige 12,- oder 13,- € im Laden?? Uralt Kram oder verrauschte Raubkopien von TV Mitschnitten.



Da stimme ich nicht Dir über ein. Für schlappe 19,90 € bekommt man z.B. die Doppel DVD von Jeo Bonamassa's Auftritt in der Royal Albert Hall, für schlappe 10 € die Pink Live at Wembley DVD und diverse Schätze. (Preise von Saturn) Alles in Dolby Surround und in einer ausgesprochen guten Qualität, bei Laufzeiten von mindestens 90 Minuten. Und für 17 Taler gibt's dann noch die DVD von den Eagles, Hell freezes over, die bei Erscheinen für Furore sorgte, weil sie Soundmäßig absolute Referenz darstellt. 5.1 vom feinsten. Als Zuschauer hat man das Gefühl man würde zwischen Publikum und Band sitzen. Absolut empfehlenswert. Man muss nur mal ein wenig suchen. Die ganzen Rockpalast DVD's kann man gut kaufen, die Livet at Montreaux DVD's sind auch klasse. Preiswert und gute Qualität. Die Roty Gallagher Live at Montreaux Doppel DVD habe ich seinerzeit für 16 € erstanden - bei REAL.

Ungeachtet dessen zolle ich der Band absoluten , weil sie es geschafft hat, ihren Fans innerhalb kürzester Zeit eine neue, gute Formation und zwei DVD's anzubieten. Das müssen andere Formationen erst einmal auf die Reihe bekommen.
Preis/Leistung ist völlig in Ordnung.

#29 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 31.07.2010 19:52

avatar

moin moin,

bin gerade bei einem weiteren Durchlauf der DVD...

"Borrowed Time" ist ein wahrer Ohrwurm

"Daytime" kommt als so geile Version rüber - das macht einfach nur Spass!
Wie "Bogie" da am Ende die "Sau rauslässt"; das hat was...

-----

Ich denke, ich werde meine Eindrücke mal zu gegebener Zeit in einen Beitrag zusammenfassen...

#30 RE: Live DVD 2010 ab sofort erhältlich von Peter Wilhelm 31.07.2010 20:24

avatar

Und der "Hangman" in einer Interpretation, die mich manchesmal zweifeln ließ, ob es sich noch um den Titel handelt...

Jedoch wird der geneigte Hörer mittels geeigneter Musiklinien immer wieder auf das Thema zurückgeführt - und die Zweifel zerstreuen sich.

Wunderbar in dieser Interpretation!

-----

Nun beginnt gerade Jutta Weinhold mit "Point of Return"...

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz